Ambulant

In unserer Spezialambulanz für MS und verwandte Erkrankungen beraten wir Sie nach Sichtung aller Voruntersuchungen und Befunde in Bezug auf Diagnose bzw. Differenzialdiagnose.

Zudem erfolgt eine Beratung bezüglich der zur Verfügung stehenden therapeutischen Möglichkeiten sowie eine Einschätzung ob eine Umstellung der Therapie erforderlich ist. Falls erforderlich werden von hier aus zusätzliche Termine zur Durchführung weiterer Untersuchungen sowie ggf. zur Einleitung einer Therapie im tagesklinischen oder stationären Umfeld vereinbart.

So arbeiten wir

Ansprechpartner*innen

Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Martin S. Weber

Kontaktinformationen

  • Leiter der Arbeitsgruppe „Translationale Neuroinflammation“

Administration

Julia Borchardt

Kontaktinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns